Einkorn-Kürbis-Gröstl

Zubereitung: 25 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Packung Good Crop Einkorn
  • 1/4 Hokkaido-Kürbis
  • 1/4 Weißkraut 
  • 1 Schalotte
  • 3cm langes Stück Speck
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • Kürbiskernöl 
  • Öl zum Braten (z.B. Sonnenblumen-, Ölivenöl oder Ghee)
  • Salz / Pfeffer

Schritte:

  1. Kürbis vierteln, putzen und in kleine Stücke schneiden. Kraut in Streifen schneiden, Speck und Schalotte würfeln. Petersilie zupfen und fein hacken.
  2. Kürbis mit Öl in der Pfanne für ein paar Minuten weich braten.
  3. Speck und Zwiebeln dazugeben und 1-2 Minuten mitbraten
  4. Kraut dazugeben, salzen, etwas Wasser angießen, Einkorn in die Pfanne geben und alles ca 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie dazugeben und beiseite Stellen.
  5. Kürbiskerne ohne Öl anrösten und Spiegeleier braten.
  6. Gröstl zurück auf die Flamme stellen und mit etwas Wasser erhitzen 
  7. Mit Kürbiskernen und Spiegeleiern toppen. Mit Kürbiskernöl und Pfeffer anrichten.

Anmerkungen:

  • Für die vegetarische Variante einfach den Speck weglassen
  • Das Gericht kann mit allen Getreide-Sorten hergestellt werden

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen