Roggen-Bowl mit Radicchio, Tomaten & Feta

Zubereitung: 10 Minuten

Radicchio, der früher vor allem in Italien angebaut wurde, ist eine Kulturform der gemeinen Wegwarte, auch Zichorie genannt und ist besonders wegen seines bitteren Geschmacks bekannt. Der Radicchio liefert viele Mineralstoffe, fördert die Verdauung, senkt den Cholesterinspiegel und lässt sich vielfältig einsetzen. Wir nutzen ihn gerne als Salat und finden ihn in Kombination mit Feta, Tomaten und unserem Champagner-Roggen besonders köstlich!

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Packung Good Crop Champagner-Roggen
  • 1/2 Radicchio
  • 1/2 Packung Feta
  • 1 Rispe Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz / Pfeffer

Schritte:

  1. Champagner-Roggen in die Bowl geben.
  2. Radicchio vierteln und in Streifen schneiden, Tomaten in Stücke schneiden und dazugeben. Feta mit den Händen darüber brechen. Petersilie zupfen, hacken und dazugeben
  3. 1/2 Zitrone auspressen. Mit der doppelten Menge Olivenöl zu Dressing vermischen.
  4. Salzen, pfeffern und Dressing über die Bowl geben. Alles gut vermengen und genießen.

Anmerkungen:

  • Die Bowl schmeckt mit allen Good Crop Getreide-Sorten.
  • Als kleinen Pflanzenvielfalt-Boost vor dem Servieren mit Saaten-Mix bestreuen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen