Weil gesunde Ernährung nicht kompliziert sein muss

Wir haben uns gefragt, was es in der Ernährung braucht, um gesund und energiegeladen zu sein. Also haben wir die Literatur gewälzt und Expertenrat gesammelt. Wie sich herausstellt muss man weder Kalorien zählen, noch Nährstoffe in Gut und Böse unterteilen. Vielmehr lohnt es sich darauf zu achten gute Lebensmittel zu kaufen und bewusst zu genießen. Ein paar einfache Regeln für eine gesunde Ernährung haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Warum Vollkorn & Hülsenfrüchte?

Der beste Weg, um die Kontrolle über deine Gesundheit zu erlangen, ist zu kochen. Wie gesund eine Mahlzeit ist, hängt erwiesenermaßen weniger davon ab welche Nährstoffe sie enthält, als vielmehr davon ob sie von einem Menschen gekocht oder von der Industrie zubereitet wurde. WEITERLESEN

Eat the rainbow heißt es im Englischen. Je abwechslungsreicher die Ernährung, umso besser für die Gesundheit. Unser Tipp: Mach eine Liste mit allen pflanzlichen Lebensmitteln, die dir schmecken und versuch jede Woche mindestens 30 unterschiedliche davon zu essen. WEITERLESEN

Industriell verarbeitete Lebensmittel gelten als mitverantwortlich für den Anstieg von chronischen Krankheiten in der westlichen Welt. Sie zu vermeiden ist gar nicht so leicht. Wir haben ein paar Regeln gesammelt, die dabei helfen, echte Lebensmittel zu erkennen. WEITERLESEN

Vollwertige Lebensmittel sind besser für dich: Ein Apfel ist gesünder als Apfelsaft. Vollkorn gesünder als raffiniertes Getreide. Bei der Verabeitung von Lebensmitteln gehen Inhalts- und Nährstoffe verloren. Es ist aber das komplexe Zusammenspiel ihrer Gesamtheit, von denen deine Gesundheit profitiert. WEITERLESEN

Was wäre das Leben ohne Käse? Von Tieren gewonnene Lebensmittel haben die menschliche Ernährung schon immer ergänzt. Aber bis vor Kurzem nie dominiert. Man muss nicht auf Fleisch, Eier und Milchprodukte verzichten, aber den Großteil unserer Teller sollten immer Pflanzen füllen. WEITERLESEN

Ernährung sollte vor allem nicht mit Stress verbunden sein. Im Gegenteil: Kochen soll Spass machen und Essen soll schmecken. Mit der richtigen Einstellung und etwas mehr Bewusstsein und Wertschätzung können wir uns ganz ohne Verzicht gesund und ausgewogen ernähren. WEITERLESEN

Du willst noch mehr Wissen?

Hier geht's zum ERNÄHRUNGSBLOG